titel_bauer_zach_morbus_dei_2_850px_ebook.jpg

Bastian Zach

Matthias Bauer

Morbus Dei:

Inferno

Roman

Bastian Zach – Für meine Großeltern. Und Sabine 21794

Matthias Bauer – Für meine drei: Moni, Hannah und Sophie

Prolog

Die Zeit ist gekommen.

Während ich dies schreibe, tobt ein Sturm durch die Straßen von Wien, ein Sturm aus Hass und Verderben. Schreie gellen durch die Stadt, werden übertönt von anderen, dunkleren Stimmen.

Den Stimmen von IHNEN.

Bald werden sie zu mir kommen. Aber vielleicht ist das nur recht und billig, denn immerhin war ich es, die das Verderben über die Stadt gebracht hat.

Schritte im Hof. Ich werde das Buch im Haus verstecken, vielleicht findet er es. Wenn er noch lebt.

Sie sind da. Gott, verzeih mir, und steh uns bei in dieser finstersten Stunde.

Elisabeth Karrer

Wien, Anno Domini 1704