Details

Steiermark


Steiermark

Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart

von: Stefan Karner

€ 9,99

Verlag: Haymon Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 10.06.2012
ISBN/EAN: 9783709974278
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 232

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

DIE ZEITGESCHICHTE DER STEIERMARK kompakt, informativ und anschaulich.

Übersichtlich und reich bebildert präsentiert Stefan Karner ein Stück der Landesgeschichte des "grünen Herzens Österreichs".

Von der Grazer "Volkserhebung" 1938 über die Umbrüche in der Kunst nach dem Krieg bis hin zur "Reformpartnerschaft" Voves-Schützenhöfer 2012 - dieses Buch vereinigt anschaulich die wichtigsten Daten und Fakten aus Politik, Kunst, Kultur, Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft.

AUS DEM INHALT
Der Erste Weltkrieg: Die "Urkatastrophe" des Jahrhunderts
Das Bundesland Steiermark
"Grenzgau": Die Aufwertung der steirischen Provinz
1945: Zusammenbruch und Neuanfang unter Besatzung
Land am "Eisernen Vorhang"
1889/91: Die Grenzen fallen - die Steiermark im integrierten Europa
Stefan Karner, Univ.-Prof. Dr., geboren 1952, stv. Vorstand des Instituts für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte der Universität Graz und Leiter des Ludwig-Boltzmann- Instituts für Kriegsfolgen- Forschung Graz-Wien-Klagenfurt. Herausgeber und Autor zahlreicher Bücher zur Zeitgeschichte Österreichs und Europas.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: