Details

Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs


Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs



von: Robert Sedlaczek

€ 9,99

Verlag: Haymon Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 12.05.2014
ISBN/EAN: 9783709976494
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 336

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Tauchen Sie ein in den Wortschatz der österreichischen Alltagssprache! Hier werden mehr als 2.500 Wörter und Redewendungen vorgestellt: von "jemanden buckelkraxen tragen" bis "ein Sprung in der Marille", von "das Amtskappl aufhaben" bis "in den Guglhupf kommen". Mit amüsanten Beispielen aus Schlagertexten, Kabarettprogrammen und Reden von Politikern. Und wenn Sie wissen wollen, woher ein bestimmtes Wort kommt - auch darüber gibt dieses Wörterbuch Auskunft. So stammt "Kramadanzen" aus der Ritterzeit, "Tschusch" war ursprünglich gar kein Schimpfwort und "Nudelaug" ist von Mundl Sackbauer nicht erfunden, sondern nur verbreitet worden. Gleichermaßen sachlich wie unterhaltsam ist dieses Buch das ultimative Nachschlagewerk für Einheimische und "Zuagroaste" - schlichtweg für jeden, der die lebendige, authentische Sprache Österreichs kennenlernen will.
Robert Sedlaczek, Dr. Phil., geboren 1952 in Wien, Journalist und Publizist. Er ist Autor u.a. der Bücher Kleines Handbuch der bedrohten Wörter Österreichs und Das österreichische Deutsch. Wie wir uns von unserem großen Nachbarn unterscheiden. Er schreibt seit 2005 wöchentlich eine Sprachkolumne in einer österreichischen Tageszeitung.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Wiener Wortgeschichten
Wiener Wortgeschichten
von: Robert Sedlaczek, Reinhardt Badegruber, Reinhilde Becker
EPUB ebook
€ 9,99
Das unanständige Lexikon
Das unanständige Lexikon
von: Robert Sedlaczek, Christoph Winder
EPUB ebook
€ 9,99