Details

[anich.atmosphären.atlas]


[anich.atmosphären.atlas]

Gedichte
1. Aufl.

von: Barbara Hundegger

€ 15,99

Verlag: Haymon Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 04.10.2019
ISBN/EAN: 9783709939055
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 208

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

PETER ANICHS LEBEN UND WERK KUNSTVOLL IN GEDICHT-FRAGMENTEN VERMESSEN
Als einfacher Bauer geboren, wurde Peter Anich zum BEDEUTENDEN KARTOGRAFEN. Ihm gelang eine der GRÖSSTEN PIONIERLEISTUNGEN DES 18. JAHRHUNDERTS: DER "ATLAS TYROLENSIS", die erste einheitlich konzipierte Karte eines europäischen Landes. Zeitlebens wurde er aber AUFGERIEBEN ZWISCHEN PFLICHTEN UND SEHNSÜCHTEN, Verantwortungen und Träumen, körperlicher Überforderung und den Befehlen der Obrigkeiten. Ein erstaunlicher Mensch, den seine ÜBERRAGENDEN FERTIGKEITEN aus seiner sozialen Klasse werfen – und der dabei MEHR UND MEHR AUF DEN PERSÖNLICHEN RUIN ZUSTEUERT.

PREISGEKRÖNTE DICHTKUNST: BARBARA HUNDEGGER BIETET EINEN EINZIGARTIGEN EINBLICK IN DAS TIROL DES 18. JAHRHUNDERTS
In ihrem neuen Gedichtband zeichnet Barbara Hundegger GLEICHERMASSEN POETISCH WIE GESELLSCHAFTSPOLITISCH die inneren Konflikte einer zerrissenen Existenz nach. Sie erschafft einen GEDICHTE-ATLAS ÜBER DAS AUFEINANDERPRALLEN VERSCHIEDENER WELTEN UND WORTLANDSCHAFTEN: eine poetische Topografie von Peter Anichs Leben und Werk.
Barbara Hundegger, geboren 1963 in Hall in Tirol, lebt als freie Schriftstellerin in Innsbruck. Mehrere Jahre Studium der Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaft in Innsbruck und Wien; langjähriges Engagement in der Autonomen Frauenbewegung; berufliche Tätigkeit als Korrektorin, Lektorin und Redakteurin; Lektorin am Institut für Sprachkunst/Universität für Angewandte Kunst/Wien. Mehrfach ausgezeichnet, u.a. Reinhard-Priessnitz-Preis (1999), Christine-Lavant-Lyrikpreis (2003), Outstanding Artist Award für Literatur (2011), Anton-Wildgans-Preis (2014). Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt die Gedichtbände "rom sehen und" (2006), "schreibennichtschreiben" (2009) und "wie ein mensch der umdreht geht. dantes läuterungen reloaded" (2014). 2018 ist Hundeggers Innsbrucker Poetik-Vorlesung "dein wörterkopfball kämpft mit wind" erschienen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Goldfishs reisen um die halbe welt
Goldfishs reisen um die halbe welt
von: Kurt Lanthaler
PDF ebook
€ 12,99
Wie halten Fische die Luft an
Wie halten Fische die Luft an
von: Andreas Neeser
EPUB ebook
€ 12,99